Heinrich Heines ‚Junge Leiden‘

    Traumbilder   1 „Mir träumte einst von wildem Liebesglühn, Von hübschen Locken, Myrten und Resede, Von süßen Lippen und von bittrer Rede, Von düstrer Lieder düstern Melodien.   Verblichen und verweht… Weiterlesen

Die Sache mit dem Scanner

So ein Scanner fristet ja in den meisten Fällen ein tristes Dasein in unseren Arbeitszimmern. Aber das muss nicht so sein: man kann ihn auch für sinnvolle Dinge benutzen und da bleibt ja… Weiterlesen

Blende 1.0

Was passiert, wenn man Kleinkram, Grünzeug und einen Scanner besitzt? Genau: Bilder mit dem Scanner, die sich nebenbei noch als Geburtstagskartenmotiv eignen.           Auch Gemüse kann man scannen:  … Weiterlesen

Waiting for Elaine

Fliehende Zeit

  In diesem Sinne: Ahoi!

Nature in Focus – Für Polliebhaber

Im Februar und März habe ich sechs Wochen lang ein Praktikum beim Alfred-Wegener Institut in Bremerhaven absolviert. An einem Abend konnte ich einen Vortrag des Geophysikers und Landschaftsfotografen Stefan Christmann in Hörsaal des… Weiterlesen

Stillleben #2

Motiviert von meiner ersten Stillleben-Fotosession habe ich mich an die Planung für ein neues Bild begeben. Einige Elemente sollten erhalten bleiben, so natürlich die frischen Blumen und das Obst. Um im Bild ein… Weiterlesen

Stillleben # 1

In diesem Jahr wollte ich mal etwas Neues ausprobieren. Durch einen Artikel auf Kwerfeldein über den Fotografen Kevin Best bin ich auf die klassische Stillleben-Photographie gestossen. Viele Arbeiten von Kevin Best lehnen sich an… Weiterlesen

Roter Mohn, kein Feuer brennt wie roter Mohn…….

Immer noch kein Frühling, dafür ein paar Aufnahmen von einem vollkommenen Mohn…..   Auch hier habe ich wieder mit einer langen Belichtungszeit und Spotbelichtung gearbeitet.     In diesem Sinne: Ahoi!

Indoor-Frühling

Der Frühling hat ja in diesem Jahr lange auf sich warten lassen. Um mir die Zeit bis zu den ersten freilebenden Pflänzchen zu überbrücken, habe ich mir ein paar ins Haus geholt. Ich… Weiterlesen